Einführungs- und Anwendungsseminar in die Methode der Sanjeevini-Heilgebete

Wann:
22. März 2018 um 14:00 – 18:00
2018-03-22T14:00:00+01:00
2018-03-22T18:00:00+01:00
Wo:
Naturheilpraxis Zahor
Freudental 14
87435 Kempten (Allgäu)
Deutschland
Preis:
89,00 €
Kontakt:
Conny Zahor
0831 96061953
Einführungs- und Anwendungsseminar in die Methode der Sanjeevini-Heilgebete @ Naturheilpraxis Zahor | Kempten (Allgäu) | Bayern | Deutschland

Wie schön, dass Du Dich für die Heilgebete interessierst.

Die Sanjeevinis sind eine großartige Möglichkeit, Dich mit dem Kern Deines Wesens, der Liebe zu Dir selbst zu verbinden.

Wir tragen  die Kraft in uns, heil zu sein. Gesundheit auf allen Ebenen ist unser Geburtsrecht und das Wissen um Wege zur Heilung steht uns seit jeher zur Verfügung.

Im Alltag fühlen wir uns oft gelebt und sind am Funktionieren, um Bestehendes aufrechtzuerhalten. Es scheint keine Zeit zu geben, innezuhalten und die Dinge in Frage zu stellen.

Vielleicht braucht es manchmal Ereignisse in unserem Leben, die sich als „Dramen“ darstellen, jedoch uns mit der Zeit wieder mit unserem wahren Wesen in Verbindung bringen.

Insofern kann alles, was wir als „Dramen“ bezeichnen, eine Chance sein, uns neu zu erfahren und neue Wege zu finden und zu gehen. Neue Menschen kennenzulernen und uns selbst neu zu definieren. Nur Angst vor Veränderung lässt uns erstarren und an Altem festhalten.

Wie hilfreich kann in solchen Situationen ein Gebet sein. Nachfolgendes Gebet ist eines meiner Lieblingsgebete – bringt es mich doch immer wieder zu meinem Ursprung zurück und lässt meine eigenen „Ur-Teile“ und Stimmen in mir ruhig werden.

„Herr, schaffe Schweigen in mir,
und wenn es ganz still geworden ist,
erfülle, GOTT, diese schweigende Leere
mit Deinem Dasein,
mit Deinem sanften Licht,
mit Deiner Weisheit, Deiner Liebe.
Vertiefe in mir mit dem Atem
die Ahnung Deiner Gegenwart
bis sie mir Wissen wird und Gewissheit.“

Ja –  und die Sanathana Sai Sanjeevinis sind nun eine großartige Möglichkeit, uns in bewusster Hingabe mit der geistigen Welt zu verbinden und Heilprozesse für uns selbst und für andere zu unterstützen!

Eine ganzheitliche Heilweise, die die körpereigene Heilenergie in uns weckt. Sie wirkt dabei auf allen Existenz-Ebenen.

Dies schließt die grobstoffliche-, feinstoffliche- und Ursachen-Ebene, den Wach-, Traum- und Schlaf-Zustand sowie die Körper-, Geist – und Seelen-Ebene mit ein.

Feinstoffliche Schwingungen aller Heilkräfte, sind bei diesem Heilsystem durch Gebete auf Karten in Form von Mustern (Symbolen) geprägt. Die Heilkraft der Karten wird wiederum über Gebete auf ein Medium (z.B. Globuli, Wasser, Essen…) übertragen.

Ich vermittle Dir in diesem Seminar die Entstehungsgeschichte der Sanjeevinis und führe Dich theoretisch und praktisch in diese kraft- und wirkungsvolle Tätigkeit dieser Heilarbeit ein. Damit steht Dir alles zur Verfügung, um selbständig diese Heilweise umzusetzen und hingebungsvoll weiterzutragen.

 

Weitere Informationen

An Heilgebets-Abenden besteht die Möglichkeit, mit mehreren Anwendern alle Sanjeevinis auszuwählen und aufzuschwingen, die zur Unterstützung bei Deinen gegenwärtigen Schwierigkeiten und Beschwerden hilfreich sind. Daraus stellen wir gemeinsam eine Kombination zusammen, die Du mit nach Hause nehmen kannst. (Termine für Heilgebets-Abende immer aktuell auf unserer Homepage unter „Termine“)

Anbei ein kleiner Bericht aus eigenen Erlebnissen zu Veränderungsprozessen, der unter anderem darstellt, wie Sanjeevinis wirken. Hierbei geht es vor allem darum, eigene Urteile loszulassen und uns an eine universelle Kraft anzubinden, die es gut mit uns meint.

Erfahrungsbericht

Ich freue mich sehr darauf, Dir diese wertvolle Arbeit weiterzuvermitteln und Dir Werkzeuge an die Hand zu geben, die dich in Einklang bringen mit dem GÖTTLICHEN in Dir.

Herzensgrüße Conny

 

 

 

 

Empfehle uns:

Teilnehmerstimmen ( 0 )

    Hinterlasse einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *