Ein Kurs in Wundern




Colon Hydro Therapie

Hier möchte ich gerne etwas Persönliches mit Euch teilen.

1994 bekam ich das Buch „Herzenstüren öffnen“ (Greuthof Verlag) von einer lieben Freundin geschenkt. Diese täglichen Botschaften von Eileen Caddy bereiten unseren Geist meines Erachtens auf große Veränderungen vor, so dass ich auch heute Klienten noch sehr gerne auf dieses Buch verweise.
Jahr für Jahr begleiteten mich nun die „Herzenstüren-Botschaften“ und immer wieder begegnete mir dabei auf den letzten Seiten das Buch „Ein Kurs in Wundern“.
Mit der Zeit sehnte ich mich nach mehr, nach einer allumfassenden Wahrheit, nach einem Verständnis, das mir das Leben mit all seinen Herausforderungen erklären konnte – immer wieder las ich den folgenden Text zu „Ein Kurs in Wundern“ und fühlte mich davon angezogen und tief berührt:

„Ein Kurs in Wundern ist ein beispielloses Unterrichtswerk, mit einem Theorie- und Übungsteil, das uns über eine schrittweise Veränderung der Wahrnehmung den Weg zur spirituellen Entwicklung weist. Dieses Werk verbindet auf einzigartige Weise tiefgründige spirituelle Lehren mit psychologischen Einsichten. Es vergleicht unsere Existenz in dieser Welt mit einem Traum, aus dem wir Schritt für Schritt herausgeführt werden. Tägliche Lektionen begleiten und unterstützen die persönliche Transformation. Im Mittelpunkt des Kurses steht die Vergebung, mit deren Hilfe die Hindernisse ausgeräumt werden, die der Liebe den Weg versperen. Nur dadurch können wir uns von dem Glauben an Angst und Schuld befreien und unser wahres Wesen wiederfinden, den inneren Frieden und das Einssein jenseits von Raum und Zeit. 1320 Seiten“

Sehnsüchtig und neugierig geworden, was dahinter steckt, ließ mich diese Hinführung zum Kurs nicht mehr los und so legte ich mir im Jahr 2000 das Werk zu und las es im Selbststudium.

Ich verstand nicht viel davon und dennoch faszinierte mich die Sprache. Ich fühlte eine so tiefe Wahrheit und Herzensverbundenheit, dass ich dieses Werk immer und immer wieder zur Hand nahm. Einmal jährlich besuchte ich zum besseren Verständnis des Kurses ein Wochenendseminar des Greuthof-Verlages mit Margarethe Tesch, der Übersetzerin des Kurses. Es dauerte 7 Jahre, bis ich den Kurs das erste Mal gelesen hatte.
Seitdem ist er aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Mein Verständnis davon wird immer klarer. Er eröffnet mir die Wahrheiten des Lebens und ist mir ein so wertvoller Begleiter geworden, so dass ich seit 2007 die Vergebungsarbeit als für mich die wichtigste, wertvollste und sinnvollste Tätigkeit erkannte, mit der ich hier wirken möchte. Mit mir und mit anderen, für mich und für andere.

Wunder über Wunder sind auch in meinem Leben seither geschehen und mit Wunder ist nichts anderes gemeint, als eine andere Geisteshaltung zu allen unseren Erfahrungen und Äußerungen des Lebens einzunehmen. Ein tiefer Frieden kann dann aus unserem Inneren entstehen, der nicht mehr abhängig ist von äußeren Bedingungen. Dieser Frieden dehnt sich aus und vermag alles zu segnen, mit allem zu sein.

Seit 2016 schreibe ich in einer Whats App Gruppe „Tagesinspirationen“, die auch auf dieser Seite ersichtlich sind. Es handelt sich dabei vor allem um Zitate aus dem Textbuch des Werkes "Ein Kurs in Wundern", die ich mit eigenen Worten und nach meinem Verständnis erkläre. Möge sich jeder eingeladen fühlen, dabei zu sein.

2 x monatlich biete ich in der Praxis Zusammenkünfte an zum Austausch und zur tieferen Hinführung der Inhalte deses bedeutungsvollen Selbststudien-Werkes. Jeder, der Interesse hat an diesen Treffen dabei zu sein, sei herzlich Willkommen.

Ich freue mich auf Euch – auf gemeinsames Heilen und Aufllösung unseres an Trennung glaubenden Geistes.
Herzensgrüße Conny



Sei DU selbst der Wandel, den du in der Welt erleben möchtest! Mahatma Gandhi

Tagesinspiration

Seit Beginn des Jahres 2016 biete ich über Whats App "Tagesinspirationen“ an.

Jeder, der Interesse hat, sich vor allem mit den Inhalten des bedeutenden Werkes „Ein Kurs in Wundern“ sowie wertvoller Zitate von  Weisheitslehrern wie Ramtha, Paul Ferrini, Eckart Tolle, Anselm Grün, Byron Katie uvm. vertraut zu machen, ist herzlich eingeladen, sich durch die täglichen Botschaften inspirieren zu lassen. Was klein begann, erreicht mittlerweile jeden Morgen über 190 Teilnehmer. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Möchtest Du täglich von mir die Inspirationen erhalten, dann melde dich gerne an. Bei Anmeldung trittst du der Gruppe bei, in der bitte keine Kommentare der Teilnehmer erwünscht ist. Möchtest du gerne im Austausch sein, ebenfalls etwas Hilfreiches teilen oder einfach deine Meinung zu den Tagesinspirationen mitteilen, dann hast Du die Möglichkeit in die Gruppe "mit Kommentare" einzutreten – Melde Dich dazu einfach persönlich bei mir.

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Herzensgrüße Conny


Jetzt beitreten


* Hinweis: Die auf dieser Webseite enthaltenen Gedanken zu Ein Kurs in Wundern stellen die persönliche Meinung und das persönliche Verständnis des Webseitenbetreibers dar und nicht die der Inhaber der Rechte für Ein Kurs in Wundern. Ein Kurs in Wundern erscheint im Greuthof Verlag und ist markenrechtlich geschützt von der Foundation For Inner Peace, USA.